Über Designflooring: Häufig gestellte Fragen


Wer ist Designflooring? 

Kurz gesagt, sind wir der führende Anbieter von Designbelägen. Wenn Sie mehr über unser Unternehmen und unsere hochwertigen Produkte erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Unternehmensseite.


Woraus bestehen die Bodenbeläge von Designflooring? 

Unsere Designbeläge werden aus teilweise recyceltem PVC und hochwertigen Weichmachern hergestellt. So gelingt es uns, strukturierte Oberflächen zu produzieren, die der Schönheit natürlicher Werkstoffe in nichts nachstehen.


Ist ein Designflooring Boden rutschig? 

Wie die meisten glatten Bodenbeläge können auch unsere Produkte rutschig werden, wenn Wasser oder andere Flüssigkeiten darauf verschüttet werden. Allerdings sind unsere Designbeläge insgesamt sehr rutschhemmend. Trotzdem empfiehlt es sich, verschüttete Flüssigkeiten sofort aufzuwischen und den Boden trocken zu halten.


Welche Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen Designflooring Kollektionen? 

Unsere sechs Kollektionen sind mit unterschiedlichen Nutzschichten und unterschiedlichen Gesamtdicken ausgerüstet.  Darüber hinaus sind die Oberflächenstrukturen und Maße sehr unterschiedlich. Von glatt in der Oberfläche bis hin zur authentischen Prägung, von schmal bis breit.

 

Kollektion

Nutzschicht

Rubens

0.3mm

Opus 

0.55mm

Van Gogh

0.55mm

Michelangelo  

0.55mm

Monet

0.7mm (Schrägkanten) 

Art Select

0.7mm (Schrägkanten)

 

Wie unterscheiden sich Metallicstreifen, Akzentstreifen und Designstreifen? 


Es gibt diverse Hauptunterschiede zwischen unseren Designstreifen:
•Metallicstreifen – können für Standardbordüren und Elemente verwendet werden und sind in 3 mm, 5 mm, 10 mm, 30 mm oder 76 mm Breite erhältlich.
•Akzentstreifen – in sechs Farben erhältliche, 5 mm breite Kunststoffstreifen, die für einen authentischen Effekt als Fugenstreifen oder in Kombination mit Holzdesignplanken verwendet werden können.
•Designstreifen – im Design unserer PVC-Fliesen oder Holzdesignplanken erhältliche Streifen. Sie sind in 3 mm, 5 mm, 10 mm, 30 mm oder 76 mm Breite zu haben.

Zwischen PVC-Fliesen oder Holzdesignplanken verlegt sorgen diese Streifen für einen authentischen Fugeneffekt und damit für einen modernen, stimmigen Look.

Wenn Sie sich unsere Produkte ansehen, finden Sie auf jeder Seite auch eine Auswahl der passenden Streifen.


Was sind Standardbordüren, Parallelbordüren und Einfache Bordüren? 

•Standardbordüre – eine Bordüre mit einem zu den jeweiligen Fliesen oder Planken passenden Design. Wir haben eine Auswahl natürlich schöner Bordüren zusammengestellt, die unsere Kollektionen ergänzen.
•Parallelbordüre – eine einfache, erschwingliche Lösung für natürlich schöne Einfassungen. Richtig Eindruck machen diese Bordüren, wenn sie in Kombination mit Akzentstreifen, Metallicstreifen oder Designstreifen verlegt werden.
•Einfache Bordüre – einzelne Streifen, die Ihren Boden einfassen und ihm das gewisse Etwas verleihen. Einfache Bordüren sind in 3 mm, 5 mm, 10 mm, 30 mm oder 76 mm Breite erhältlich und können mit Metallic- oder Designstreifen verlegt werden.


Tipps für die Auswahl der passenden Bordüren erhalten Sie von Ihrem Designflooring Fachhändler.


Was ist die K-Wave Antirutsch-Haftung?
K-Wave ist unsere einzigartige Antirutsch-Haftung, die das Produkt sicher an seinem Platz hält. Sie sorgt dafür, dass durch die Kombination von Flächengewicht und Reibhaftung eine starke Arretierung auf dem Untergrund entsteht.


Noch Fragen?


Wenn Sie weitere Informationen über uns oder unsere Designbeläge benötigen, rufen Sie an unter 069 380 78 90 10 (unsere Mitarbeiter sprechen Deutsch, Französisch, Holländisch oder Englisch) oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage. Wir helfen Ihnen gern.